2022-01-31

H1

Nächsten Auswärtssieg eingefahren

TuS Brotdorf 2 - TV Kirkel 24:29 (12:13)


Im ersten Spiel in der Rückrunde mußte unser Team nach Brotdorf reisen. Zu Hause hatten wir Brotdorf mit 23:18 geschlagen. Wir wussten aber, dass die Mannschaft neu aufgestellt war.
Unter der Woche konnten wir nur mit einer Rumpftruppe trainieren, da einige Spieler vom letzten Spiel noch angeschlagen waren. Die Verletzungen waren aber nicht so schlimm, dass wir Ausfälle noch zusätzlich zu unseren Langzeitverletzten hatten. So konnten wir mit einer schlagkräftigen Truppe anreisen.
Das Spiel lief anfangs ganz anders als gedacht. Vorne wurden Chancen vergeben und die Defensive stand nicht so gut wie sonst. Nach 11 Spielminuten mußte die erste Auszeit, beim Stand von 7:2 für Brotdorf, genommen werden. Die Fehler in der Defensive wurden noch einmal durchgesprochen. Erst ab der 18. Minute, beim Spielstand von 11:5, griff unser Konzept und wir holten Tor für Tor auf und gingen mit einem Tor in Führung liegend in die Kabine.
In der Kabine wurde in Ruhe noch einmal alles durchgesprochen.
In der zweiten Halbzeit konnten wir dann Tor um Tor davonziehen. Zeitweise wurden unsere Rückraumspieler in Manndeckung genommen. Hier präsentierte sich vor allem Christof mit seiner Übersicht im Spiel und seiner Torgefährlichkeit hervorragend. So konnten wir den nächsten Auswärtssieg einfahren.
Sonderlob an dieser Stelle an Lukas, der in schwierigen Phasen überragend gehalten hat und die Mannschaft den Rücken stärkte.
Das ganze Team hat dieses Mal eine unheimliche Moral bewiesen und einen großen Rückstand auswärts in einen Sieg umgedreht.
Es spielten: Lukas, Marco, Christof 8, Robin, Christian 3, Thijs 4, Olli, Marcel 2, Philipp 5, Benni 1, Sascha 3, Jelle 2, Moritz 1, Robin.
Nächstes Spiel ist am Sonntag, 13.02.2022 um 18.00 Uhr gegen HF Köllertal in Püttlingen.

Zurück...