2021-12-07

mA

Die A-Jugend fährt dank einer überragenden Mannschaftsleistung den nächsten Sieg ein

SG SV64 Zweibrücken/SGH St. Ingbert/TV Kirkel – HLZ Friesenheim/Hochdorf 23:21

Großer Jubel bei den Handballern der Spielgemeinschaft. Durch den 23:21 (12:9) Heimsieg
gegen das HLZ Friesenheim/Hochdorf haben die Schützlinge von Trainer Christoph Luck und
Olaf Schepp in der RPS-Liga einen wichtigen Sieg erlangt. Mit nun 8:2 Zählern liegt die A-
Jugend auf dem zweiten Rang. „Wir sind sehr stolz auf unsere Jungs. Es war eine
herausragende Mannschaftsleistung“, lobte das Trainergespann.
Dass dieses Spiel für beide Mannschaften eine große Bedeutung hatte war für den weiteren
Verlauf der Saison wichtig. Dies merkte man beiden Teams bereits in der Anfangsphase an.
Viel Einsatz, hohe Kampfbereitschaft und Emotionen, aber auch Nervosität, die einige
technische Unzulänglichkeiten zur Folge hatten. Früh standen die Abwehrreihen im
Mittelpunkt des Geschehens. Die Trainergespanne auf beiden Seiten hatten ihre Jungs
hervorragend auf den jeweiligen Gegner eingestellt. So hielt die Deckung des HLZ das sonst
so gefährliche Spiel gut in Schach und aufseiten der Gäste kamen die wurfgewaltigen
Rückraumspieler überhaupt nicht zum Zug. Trotz allem
verschafften wir uns zur Halbzeit ein kleines Polster von 3 Toren (12:9).
Im zweiten Durchgang legten Jungs dann den Grundstein zum Sieg. Die ersten 15 Minuten
gehöhrten der Spielgemeinschaft. Mit einem 7 Tore Vorsprung ging es in die letzten 10
Minuten. Unsere Jungs dachten es wäre alles unter Dach und Fach. Leider war das nicht der
Fall. Durch leichtsinnige Ballverluste ließ man den Gegner wieder bis auf 2 Tore
herankommen. In dieser Phase zeigte dann Jonas Eschbacher im Tor seine ganze Klasse.
Mit tollen Paraden sicherte er unserer Mannschaft den Sieg 23:21.
Es spielten:
Jonas Eschbacher/Dennis Buchner (Tor)
Matteo Schepp 1, Julian Hügel 5, Fabrice Breder 2, Jan-Ole Schimmel 5,
Samuel Winter 4, Jonathan Straß 1, Maximilian Kroner 4, Marlon Zell 1,
Giuliano Lehmann, Colin Haase, Leon Leidinger

Zurück...