2019-02-26

H1

Enttäuschende Niederlage in Bous

Am vergangenen Sonntag musste unsere erste Herrenmannschaft einen Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. Für das Auswärtsspiel beim punktgleichen SV Bous hatte man sich viel vorgenommen und wollte gegen den Tabellennachbarn unbedingt punkten.
Das Spiel velief zunächst ausgeglichen, unsere Herren konnten sich jedoch in der ersten Halbzeit immer wieder eine 2-3 Tore-Führung erarbeiten. So ging man auch mit einer 13:15 Führung in die Halbzeitpause. Die Führung wurde nach einem guten Start aus der Pause heraus auf eine 4-Tore Führung ausgebaut und in Minute 45 konnte man sogar auf 5 Tore davon ziehen.
Was folgte war eine hektische Schlussphase in der man letzten Endes die Punkte verschenkte.
Drei 2-Minuten Strafen auf unserer Seite, hektische Angriffe und nachlässiges Abwehrverhalten ermöglichten den Gastgebern, angepeitscht von ihrem Publikum, das Spiel in der Schlussphase noch zu drehen.
Am Ende stand es 32:30 und die Enttäuschung stand jedem ins Gesicht geschrieben.

Aufstehen, Mund abwischen und weiter geht's!
Aus der Niederlage werden wir unsere Schlüsse ziehen und stärker zurück kommen!

Zurück...