2012-04-04

wB

Sieg beim Konkurrenten SV 64 Zweibrücken!

Beim Auswärtsspiel in Zweibrücken brach die weibliche B-Jugend den Bann und holte die beiden wichtigen Punkte im Kampf um Platz zwei oder drei! In einer spannenden Partie in der beide Mannschaften phasenweise Nerven zeigten, legten die Kirkelerinnen im ersten Durchgang zweimal eine Dreitore Führung hin. Der SV 64 hielt vor allem auf Grund der starken Leistung ihrer Torfrau aber dagegen und so hieß es beim Seitenwechsel 12:11 für den TVK. Nach dem einzigen Remisstand des Spiels (12:12) zeigten sich die TVKlerinnen von ihrer besten Seite und legen beim 20:15 einen fünf Torevorspurng hin. Die Schlussphase war Spannung pur: Der SV 64 verkürzte und kam gar auf ein Tor heran (21:22). Die Kirkeler Mannschaft behielt aber auch gegen die extrem offene SV-Deckung die Nerven und stellte den verdienten 24:22 Erfolg sicher. In einem Kopf an Kopf Rennen mit dem SV 64, Überherrn/Fraulautern und Oberthal wäre jetzt sogar die Vizemeistermeisterschaft möglich.
Es spielten und trafen: Minh Deckert, Alisa Kuhn im Tor, Alina Kallenbach, Sina Lambing, Janin Scholl 3, Lea Sprunck 3, Selina Wrublewski 4, Larissa Blatt 8/2, Dana Leibrock 1, Laura Gentes, Josephine Marschall 5/2

Zurück...