2010-09-19

H2

Gegner unterschätzt und ins Spiel gebracht

Zuerst der Spielfilm
0:1,1:6,4:9,10:11 zur Pause
10:12,13:12,14:14,16:16,17:18 Endergebnis
Unsere 2.Welle hat Ottweiler in den ersten 10 Minuten förmlich überflutet mit schnellen Kontern und sehenswerten Spielkombinationen.
Es schien ein einfaches Spiel abzulaufen, doch weit gefehlt.
Durch viele Fehlwürfe und techn. Fehler wurde Ottweiler zurück ins Spiel gebracht. Jetzt sahen die Zuschauer ein Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.
Es ging Schlag auf Schlag und zu guter letzt hat unsere Truppe wohl glücklich aber verdient gewonnen.
Hervorzuheben war der Kampfgeist der ganzen Mannschaft und die Leistung beider Torhüter.
Fazit: Es wartet noch viel Arbeit auf unsere Jungs, um einen gesicherten Platz in der Liga zu erreichen,
doch der Weg ist der Richtige.

Zurück...